GSB-Bundesfest


Das Bundesfest findet immer an einem Samstag nach den Meisterschaftsschießen statt und ist somit der Abschluß der Grenzschützenbundsaison.
Es treffen noch einmal alle Vereine des GSB aufeinander. Jede Mannschaft stellt 7 Schützen auf Scheiben und 7 Schützen auf Sterne. Auf Scheiben absolviert jeder Schütze 8 und auf Sterne 4 Schuß. Es wird kein Ergebnis gestrichen.
Ab 2003 wurde diese Regel geändert. Wie bei der Meisterschaft werden nur die 5 besten Schützen gewertet. Es gibt eine Scheiben- , eine Sterne- und eine Gesamtwertung. Außerdem wird ein Ehrenpreis auf Sterne ausgeschossen.
Der Schieß-Sport-Verein Börholz-Alst schickte zeitweise 2 und sogar 3 Mannschaften in die Wettkämpfe.
Heute startet nur noch eine Mannschaft.


1. Mannschaft
Jahr Scheibe: Sterne: Gesamt:
2015 1 1 1
2014 1 1 1
2013     2
2012 1 2 1
2011 1 2 1
2010 1 2 1
2009 2 3 2
2008 1 3 1
2007 1 1 1
2006 4 1 4
2005 3 3 3
2004 1 3 1
2003 1 1 1
2002 1 1 1
2001 1 1 1
2000 1 1 1

2. Mannschaft

Jahr Scheibe: Sterne: Gesamt:
2007 5 5 5
2006 1 6 2
2005 2 2 2
2004 7 4 7
2003 2 1 2
2002 2 4 2
2001 4 6 6
2000 5 2 5

3. Mannschaft

Jahr Scheibe: Sterne: Gesamt:
2006 7 7 7
2003 4 5 4
2001 2 2 2